Home » Der Soda Beistelltisch aus Murano-Glas hat den Archiproducts Design Award gewonnen

Der Soda Beistelltisch aus Murano-Glas hat den Archiproducts Design Award gewonnen

Dieses Wochenende hat der Soda Glasbeistelltisch aus Murano-Glas von der Firma Miniforms den Archiproducts Design Award 2020 gewonnen! Wir sind sehr stolz darauf, Soda auf der Gewinnerliste der führenden Marken der Möbelindustrie zu sehen und wir dieses wunderschone Produkt bei uns im  Stilvoll-Shop präsentieren und verkaufen dürfen. Es gab über 750 Einreichungen aus der ganzen Welt, aber Soda zeichnete sich durch ein einzigartiges Konzept aus: Kreativität, Technologie, Tradition und Forschung…mit diesem konnte der Glastisch begeistern und sich einen Preis holen.

Ein gosses Bravo gilt dem Designer Yiannis Ghikas, Miniforms, allen Handwerkern die die Glasbläsertradition am Leben erhalten, und natürlich der gesamten Jury für Archiprodukte, die sich aus kreativen Führungspersönlichkeiten zusammensetzt.

Erhältlich unter: https://valeriagunz.ch/produkt/soda-beistelltisch-aus-murano-glas/

 

Muranoglas Kunsthandwerker


Muranos Kunsthandwerker gehören zu den wenigen Menschen auf der Welt, die in der Lage sind,
aus einem einzigen Stück Glas edelste Objekte herzustellen.

Auf einer kleinen Insel nicht weit von Venedig entfernt befinden sich die Murano-Glaswerkstätten. Da werden schönste Glasobjekte von hochqualifizierten Handwerker hergestellt. Um den Soda Beistelltisch herzustellen, müssen drei Personen gleichzeitig zu Werke gehen. Ein altes Handwerk aus der Region Venedig, mit langer Geschichte und Tradition!

Designer Yannis Ghikas

Yiannis Ghikas wurde in Athen, Griechenland, geboren. Mit seinem Hintergrund, der neben Design auch Informatik umfasst, setzt er Funktionalität als ultimativen Zweck seiner Entwürfe ein und untersucht deren mögliche emotionale Reaktionen. Er sieht Design als einen Prozess zur Befriedigung materieller oder immaterieller Bedürfnisse.

Sein Hocker „Monarchy“ wurde mit dem Red Dot Design Award (2009) und dem German Design Award (2016) ausgezeichnet.

2018 wurde er ausgewählt, um an einer dreimonatigen Designresidenz in Arita, Japan, teilzunehmen, wo er mit der örtlichen Töpfergemeinschaft zusammenarbeitete, eine wertvolle Erfahrung, nicht nur im Design, sondern auch im kulturellen Bereich.
Er hat mit Unternehmen wie Besitz (Belgien), Miniforms (Italien), Hiro (Italien), Convex (Griechenland), Sarandis Group (Griechenland), dem Industrial Gas Museum / Athen, Biocidetech (UK) und Marubun (Japan) zusammengearbeitet. Seine Arbeiten wurden international ausgestellt.

Dazu passend...

Soda Beistelltisch aus Murano-Glas Produkt ansehen...