Home » Designers‘ Saturday 2018

Designers‘ Saturday 2018

Die Welt in Langenthal

Die Designers‘ Saturday in Langenthal hat hat sich schon lange als  Pilgerort der Schweizer Design Szene etabliert, die im zweijährlichen Rhythmus organisiert wird. Die Messe ist eine exklusive und qualitative Plattform und unterscheidet sich zu den sonst eher konventionellen Messen. An der SD kann man Design erleben, da wo es erdacht und hergestellt wird, nämlich in den Produktionsstätten der traditionell verwurzelten Unternehmen. Die 17. Ausgabe des Designer’s Saturday fand unter der neuen Leitung des international als Architekt, Designer und Kritiker arbeitenden Jan Geipel statt. Vom  und war vom 2. bis 4. November war Langenthal das Versuchsfeld für neue Produkte. An sechs Orten präsentierten rund 70 Aussteller ihre Produkte mit originellen und mutigen Szenographien Gezeigt wurden eine Auswahl spannender Installationen, Projekte und Produkte aus der Hand renommierter Designer, Architekten, Graphiker und Kunsthandwerker. Zum ersten Mal präsentierte man an der Messe ein Gastland „Japan“, dass den Auftakt machte. Eine ebenfalls international zusammengesetzte Jury zeichnete sie besten Ausstellerpräsentationen mit den DS Awards aus und ehrte ambitionierte Projekte mit “ Special Mentions“ aus.

Mit den Carte Blanches hat der DS für die diesjährige Ausgabe sechs Designschulen aus der Schweiz dazu aufgefordert, die universitäre Vielfalt des Landes zu zeigen und die Sicht von jungem und kreativem Potential vor Ort erlebbar zu machen. Ebenfalls stellten sich drei Schulen aus Tokyo, Düsseldorf und Amsterdam vor. Um den Austausch unter all Ihnen zu fördern, waren alle an einem Ort „im Mühlehof“ versammelt.
Ich wünsche Ihnen viel Spass beim anschauen der STILVOLL-Eindrücke…

Schön war er, der Tag in Langenthal: Vielfältig, konzentriert und vollbepackt von Inspiration und der Auseindersetzung mit Design! Viele spannende Erlebnisse, vielfältigen Entdeckungen und wertschöpfenden Begegnungen die ich nicht missen möchte. Ein herzliches Dankeschön an Création Baumann, Depot for Design, Girsberger, Glas Trösch, Hector Egger Holzbau, Mühlenhof und Ruckstuhl, an alle Aussteller und dem ganzen Designers‘ Saturday Team und  deren Organisatoren!