Startseite ¬Ľ Shop ¬Ľ „Marionet“ Beistelltisch

„Marionet“ Beistelltisch

„Marionet“ Beistelltisch

CHF 474.00

Praktisch, mobil…und immer griffbereit!

Der Beistelltisch Marionet ist ein funktionaler und raffinierter Hingucker. Entworfen wurde er vom Designer Simon Busse. Ein Metallteil verbindet die drei Tischbeine aus massivem Eichenholz. Der rote textile Gummizug durchdringt die Tischplatte aus schwarzem pulverbeschichtetem Stahlblech und hält Marionet sicher zusammen. Das ganze System wird einfach zusammengesteckt und hält die Konstruktion ohne Schrauben zusammen. Der rote Griff macht Marionet mobiel und so findet er immer seinen richtigen Platz, wo immer er auch steht!

Design by Simon Busse

Auf einen Blick

Marke · Mox
Material Beine · Eichenholz massiv natur (USA)
Material Tischplatte · Pulverbeschichtetes Stahlblech
Farbe Tischplatte · Schwarz
Haltegriff · Rotes textiles Gummiband
Masse ¬∑ H√∂he 54 cm / √ė 52 cm
Gewicht · 4 Kg
Pflege · Mit weichem und feuchten Tuch reinigen!
Reinigungsmittel · Keine scheuernde Mittel verwenden!
Design · Schweiz
Produktion Taiwan · In kleinem Familienbetrieb
Lieferzeit · 1 Рmax. 6 Wochen
Konditionen · Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Designer Simone Busse

Der Designer Simon Busse schlug als Product Design Assistant 1997 seine kreative Laufbahn ein. Es folgte das Studium ‚ÄěIndustrial Design‚Äú an der staatlichen Akademie der bildenden K√ľnste in Stuttgart und Design Academy Eindhoven, das Busse im 2005 mit dem Diplom abschloss. Neben seinem Studium arbeitete Busse freiberuflich in diversen Design Studios in Amsterdam, Barcelona und h√§lt im Jahr 2011 Gastvortr√§ge in der Hochschule OWL in Detmold.

2012 gewann der Marionet Beistelltisch, der von Busse kreiert wurde, den „Interior Innovation Award“ in der Kategorie ‚ÄěM√∂bel‚Äú der von Mox hergestellt wird.

MOX: Schlau, einfach, gut!

√úberraschende, einfache L√∂sungen, formale Reduktion und hohe Funktionalit√§t: Das ist die erfolgreiche MOX-Philosophie. Clever in der Umsetzung, einfach in der Handhabung, gut in der langlebigen Qualit√§t. Aus diesen Zutaten entstehen nachhaltige, flexible Kleinm√∂bel, die Wohnbed√ľrfnisse mit dem Charme einer vermeintlich simplen Idee l√∂sen. Das Schweizer Unternehmen Mox entstand aus der Idee zweier Schulfreunde, die eines Tages beschlossen, eine eigene M√∂belkollektion ins Leben zu rufen und um Designern eine Verkaufsplattform zu bieten. Inzwischen gilt Mox als Pionier im Bereich der Anlehnm√∂bel.

MOX wurde 1995 in Z√ľrich von Andreas Weber und J√ľrg Ehrensperger gegr√ľndet und beliefert heute Kunden in der Schweiz, in Deutschland, √Ėsterreich, Italien, Holland, Russland und in Japan. Der Firmensitz befindet sich in Herrliberg ausserhalb von Z√ľrich in einem ehemaligen, sanft renovierten Industriegeb√§ude. Das Licht und die Weitsicht hier passen zur Philosophie der MOX-Edition: Einfache, aber pfiffige L√∂sungen f√ľr unkompliziertes Wohnen und Arbeiten, nachhaltige M√∂bel in hochstehender Qualit√§t von jungen Designerinnen und Designern.

Sprichwort aus Taiwan

¬ęEs gibt Menschen, die Fische fangen, und solche, die nur das Wasser tr√ľben.¬Ľ

Sprichwort aus der Schweiz

¬ęS‚Äôgit n√ľt wo‚Äôs nit git.¬Ľ

Product Enquiry

Dazu passend...

Tre Beistelltisch Produkt ansehen...
„Seq“ Sekret√§r Produkt ansehen...
Bukan der X-Zeitschriftenständer Produkt ansehen...
„Marionet“ Beistelltisch Produkt ansehen...
„Mila“ Anlehn-Schuhregal Produkt ansehen...
Via Schirmständer Produkt ansehen...
Zen Anlehngarderobe Produkt ansehen...
Kant Schirmständer Produkt ansehen...