Home » Produkte » Hocker Hans aus Massivholz

Hocker Hans aus Massivholz

Massivholz Hocker Hans - ab 395.00 CHF
Hocker-Hans-Schoenbuch-Holz 3Hocker-Hans-Schoenbuch-Holz-4Hocker-Hans-Schoenbuch-Holz-8Hocker-Hans-Schoenbuch-Holz-18Hocker-Hans-Schoenbuch-Holz-15Hocker-Hans-Schoenbuch-Holz-6Hocker-Hans-Schoenbuch-Holz-11Hocker-Hans-Schoenbuch-Holz-10Hocker-Hans-Schoenbuch-Holz-7Hocker-Hans-Schoenbuch-Holz-5Hocker-Hans-Schoenbuch-Holz-9Hocker-Hans-Schoenbuch-Hoelzer-26Hocker-Hans-Schoenbuch-colorinspirationen.25Hocker-Hans-Schoenbuch-Holz-13Hocker-Hans-Schoenbuch-Holz-17Hocker-Hans-Schoenbuch-Holz-16Hocker-Hans-Schoenbuch-Holz-14Hocker-Hans-Schoenbuch-Akzentfarben-24Hocker-Hans-Schoenbuch-Holz-Basisfarben-21

Hocker Hans aus Massivholz

ab 395.00 CHF

Sitzgelegenheit, Beistelltisch oder Ablage…Hocker Hans ist ein wahres Multitalent!

Der Hocker Hans aus Massivholz wurde vom Studio Taschide für Schönbuch entworfen. Ein wahrer Allrounder und Alleskönner in betont schlichtem Look. Ob im Entree zum Schuhe anziehen, im Büro als mobile zusätzliche Sitzgelegenheit oder neben dem Bett als improvisierte Buchablage: Hans ist in allen Räumen unterwegs. Die sich verjüngenden Linien der Stuhlbeine machen den Hocker einzigartig. Erhältlich ist Hans in Eiche, Nussbaum oder Ulme in natur-geölter Ausführung. Für farbliche Akzente steht eine große Palette an matten Lackfarben zur Wahl.  Das Eichenholz ist offenporig lackiert.  Dadurch bleibt die Holzstruktur sichtbar.

Design by Studio Taschide

Auf einen Blick

Marke · Schönbuch
Material · Massivholz
Geölt natur · Eiche / Nussbaum / Ulme
Matt lackiert offenporig · in vielen verschiedenen Farben
Herkunft Holz · Europa
Masse · Durchmesser 36 cm / Höhe 44 cm
Max. Belastung · Gleichmässig bis zu 180 Kg
Produktion · Handgemacht in Bayern / Germany
Lieferzeit · 1 – max. 6 Wochen
Konditionen · Preis inkl. MwsT. und Versandkosten

Leeren

Produktbeschreibung

Schönbuch

„Simply Beautiful“, diesem Credo hat sich Schönbuch voll und ganz verschrieben. Immer ausgehend von der Funktion bietet das bayerische Unternehmen außergewöhnliche Systeme, Möbel, Accessoires und Editions. Stand am Anfang das Entrée im Fokus, stellt Schönbuch heute Expertise und Stilgefühl in allen Räumlichkeiten unter Beweis und steht nicht nur für eine große Farben- und Oberflächenvielfalt und eine klare Formensprache, sondern auch für Langlebigkeit und Innovation.

Handgemacht in Bayern

Mit innovativen Lösungen für das Entrée hat sich Schönbuch international einen Namen gemacht, beweist aber eindrücklich, dass Wohnen zwar in der Diele beginnt, dort aber keinesfalls endet. Es sind formschöne Garderoben, maßgeschneiderte Einbauten und nicht zuletzt überraschende Möbel-Highlights, vom vielseitigen Barwagen bis zum eleganten Schreibtisch, die man bei Schönbuch findet. Das Produktportfolio wird um zahlreiche Accessoires namhafter Designer erweitert und macht Schönbuch zu einem kompetenten Partner, egal ob im Privatbereich oder bei Großprojekten. Die Diversität in den einzelnen Bereichen findet mit einer klar definierten Designsprache einen gemeinsamen Nenner. Die Entwürfe sind dabei immer überraschend, aber nie unnahbar, außergewöhnlich, aber nie kompliziert.

Studio Taschide

Emotionen wecken, Werte schaffen, dass ist der kreative Leitfaden von studio Taschide. Hinter dem Kunstnamen stehen Sandra Tan-Schiebe und Johannes Schiebe. 2004 gründen sie in Offenbach ihre Designfirma Studio Taschide. Das Ziel: Mit ihren Kreationen Harmonie und Wohlbefinden erzeugen. Die fantasievolle Inszenierung und Gestaltung von Lebensräumen ist der Kern ihrer Arbeit. Das Duo ist vielseitig tätig und ihre Arbeiten haben einen hohen Wiedererkennungswert. Für Schönbuch haben sie diverse Objekte kreiert, unter anderem gehört der puristische Massivholz-Hocker Hans  dazu, der ihren einzigartig schlichten Designstil zeigt.

Fragen